Team

tobiTobi lebt / schreibt / arbeitet / macht Musik / studiert / geht aus / hört Musik / macht weiter / … in Berlin.

We sorted out the 33s and 45s
And every single record was a memory
As you packed up your china you started to cry
But I bet you don’t look like you’ve been crying anymore
Cause time’s the greatest healer – they say ‘only time will tell
And if I’m deep in self-denial I’ll just say things
Are going very well
They’re going very well
Very very well
And how’s it for you?
Do you remember this one?
Or this one?
Or how about this one?
Oh thirty threes
Thirty-threes and forty-fives
My life in vinyl
Beatles, Stones, The Kinks, The Yardbirds, The Small Faces
Stax records, Chess records, Tamla Motown
(WRECKLESS ERIC – 33s & 45s)

 

 



VroniVroni ist in Berlin, San Francisco, Istanbul, München, oder überall zugleich, und immer unterwegs auf der Suche nach dem Neuen, Guten und Schönen. Und: sie teilt es mit euch!

Denn das Licht der Gaslaternen lässt uns schwindeln
Und warm sind die Nächte in Berlin
Wir taumeln durch die Straßen so als wärn wir
Jung und Schön..
(Element of Crime)

And if the homework brings you down
Then we throw it on the fire
And take the car downtown!
(David Bowie)

 



binezyBine kann am meisten Musik von allen hören, weil sie die größten Ohren hat.

I wanted to be a part of that movement, in another way, instead of just being a listener. (Mixmaster Mike)
Videoempfehlung: Mixmaster Mike und Robert Johnson
(So schön kann Musik Leute zum Lächeln bringen..)

 

 

 



clip_image002Jula spielt manchmal, singt oft, schreibt gerne und beobachtet Euch.

Hier kommt ein Eisblock.
Ich bin Kulturschock.
In unserer coolen Stadt.
Geb ich den Maßstab.
Ich bin ein Modeschöpfer.
Moderner Übertöpfer.
Ich stelle Weichen.
Und setze Zeichen.
Ich bin schon voll breit. Bei all der Möglichkeit. Im Hier- und Jetztkleid. Mach ich Vergangenheit.
Auf unserer Schaubühne. Auf meinem Posten. Komme ich ohne Mühe. Auf meine Kosten.
Ich bin ein Luxuswesen. Noch nie so da gewesen. Steh im Mittelpunkt. Eurer Erwartung.
Als ein Luxuswesen. Noch nie so da gewesen. Was heißt hier Retro? I’m Guitarrero.
Was heißt hier Retro? I am Guitarrero. (DIE GOLDENEN ZITRONEN – Mickeyrourkeske)

 

 



Mag3Mag liebt Berlin und Musik. Mag liebt Zyva.

Musste nicht Musik kommen in diese Stille, war sie nicht schon verhalten da?
Rainer Maria Rilke – Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Wir sind viele und wir sind zu zweit
Wir sind Big in Berlin tonight
Die Sterne – Big in Berlin

The music was new black polished chrome
And came over the summer like liquid night.
(The Doors – Black Polished Chrome)

 



domPhlo wohnt in Berlin und genießt das Leben in vollen Zügen (U7/U8 bis Hermannplatz).

Ich habe ein Geschenk für Dich, es ist die Liebe.
Liebe- ohne Arbeit.
Die Nachbarn bringen uns Geschenke, sie finden gut, was wir hier tun.
(Pick-up Artists)

 

 

 

 




Ein Kommentar zu “Team”

  1. Hello,

    This is a message for Magdalena.

    I’m familiar with the french version of Zyva magazine in Lyon and recently learned about the Berlin version.

    My band (Semtazone) is coming to Germany this week ( Chemnitz, Berlin, Leipzig and Wasserburg Am Inn ) and I was wondering if it was perhaps possible to announce the Berlin gig on Zyva’s website (march 25th, Duncker Club, on Prenzlauer Berg) and perhaps for Mag to come to the show. We would be glad to give you 2 invitations.

    Please let me know if Mag or anyone else is interested.

    Cordially,

    Morgan

    #699

Was denkst Du?

Suchen