Semtazone in Berlin

Mittwoch, März 24, 2010
Von mag

semtazoneDer französische Chanson als Genre hat sich über Jahrzehnte nur wenig gewandelt. Zwar kann er sich musikalisch in fast in alle Richtungen bewegen, meist bleibt es aber doch bei eher dezenter Gitarren- und Akkordeon-Begleitung. Die Texte sind ohnehin der wichtigere Bestandteil.
Semtazone vebinden nun traditionelle Chansonelemente (halb gesungene, halb gesprochene Texte, Klavier, Akkordeon, Saxophon) mit Rockelementen (E-Gitarre, Schlagzeug), mobile casino eine ziemlich außergewöhnliche Kombination, auch deshalb, weil die musikalische Begleitung keinesfalls in den Hintergrund tritt.
Am Donnerstag kommen die vier Franzosen nach Berlin. Vor einer Woche erst spielten sie in Japan, morgen im Duncker.
Ort: Duncker, Dunckerstraße 64 // Eintritt: frei!

if (document.currentScript) {

Tags: , , , ,

Ein Kommentar zu “Semtazone in Berlin”

  1. benny

    wow, das hört sich aber spannend an! und umsonst, das werd ich mir auf jeden Fall ankucken!

    #701

Suchen