Pete Doherty // Erstes Solo-Video

Donnerstag, Februar 26, 2009
Von mag

Pete Doherty, Ex-Libertines- und aktueller Babyshambles-Sänger, außerdem nervigste Skandalnudel der Indieszene, wird am 13. März sein Soloalbum “Grace/Wastelands” veröffentlichen. Die erste Single daraus “Last Of The English Roses” gibts es jetzt schon als Video. Und zugegeben: der online casino Song ist gar nicht schlecht.
Im Clip geht es um Fußball und Küsse zwischen Männern. So richtig skandalös ist das also nicht. Und angeblich möchte Pete jetzt auch Peter genannt werden, weil er doch inzwischen so seriös geworden ist. Das finden wir irgendwie lustig.

Tags: ,

2 Kommentare zu “Pete Doherty // Erstes Solo-Video”

  1. heinz

    stimmt, peter klingt ja auch viel erwachsener als pete.

    #204
  2. faado

    hat in seiner simplizität zwar eine gewisse eleganz, ist aber dann doch zu langweilig. tröpfelt eben so vor sich hin…

    #205

Suchen