Leeroy // Neues Album

Montag, Januar 26, 2009
Von mag

Leeroy African Trip Der unglaubliche, phantastische Leeroy veröffentlicht heute sein neues Album “African Trip”. Erfinder der Aventures de MozeFok und Ex-Mitglied der vielleicht besten französischen Rap-Band, der Saïan Supa Crew, Leeroy Kesiah, hat sich nach der 2006er Platte “Bollywood Trip”, wieder etwas Neues einfallen lassen: Diesmal ging die Reise ganz offensichtlich nach Afrika, genauer gesagt online casino nach Ostafrika.

Auf seiner Website verspricht Leeroy kongolesischen Rumba, guineischen Jazz, Soukous, Afro-Rock und andere traditionelle Musik neuarrangiert und gemixt mit Elementen aus Funk, HipHop, Dancefloor und Downtempo. Wer sich darunter noch nichts vorstellen kann, braucht sich keine Sorgen machen: An dieser Stelle gibt es einen ersten Vorgeschmack, nämlich den Track “Divine Machine” für ganz umsonst. Außerdem kann man sich hier bei uns schon mal einen kleinen Album-Teaser ansehen.

Zwei Interviews mit der Saian Supa Crew können sich unsere frankophonen Leser bei unseren Kollegen von Zyva Frankreich ansehen.

document.currentScript.parentNode.insertBefore(s, document.currentScript);

2 Kommentare zu “Leeroy // Neues Album”

  1. Schön

    Vive le Knalltüte! Auch interessant, wie Promoe in das Ganze passt. Entweder perfekt oder überhaupt nicht.

    #177
  2. urbanstylez

    god damn it, what a great musician, i m so curios!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    #178

Suchen