ZYVAkut // 15.12.2008

Montag, Dezember 15, 2008
Von mag

ZYVAKUT PJ Harvey hat auf ihrer Homepage das Release eines neuen Albums angekündigt. “A Woman A Man Walked By” wird am 30. März 2009 erscheinen und ist eine Zusammenarbeit mit John Parish, der schon “To bring you my Love” und ihr letztes Werk “White Chalk” koproduzierte. Außerdem sollen Eric Drew Feldman, Carla Azar und Giovanni Ferrario Gastauftritte haben. /// Mando Diaos neuer Clip “Dance with Somebody” bezeichnet sich selbst als Film noir, hat aber damit eigentlich recht wenig zu tun. Vergeblich wartet man auf einen spannenden Kriminalfall, Antihelden und Femmes fatales. Und gegen eine pessimistische Weltsicht spricht ja eigentlich schon der Titel. Jedenfalls ist es das erste was wir vom am 19. Februar erscheinenden Album “Give me Fire” zu hören bekommen. /// Kürzlich berichteten wir schon über die neue Spinnerette-EP. Jetzt gibt es passend zur Veröffentlichung auch ein erstes Video. Achtung, nichts für Arachnophobiker!


Spinnerette :: Ghetto Love

Neuerscheinung dieser Woche u. a.: Reef The Lost Cauze – “The Stress Files” (Creep/Cargo), Kommando Elefant – “Kaputt aber glücklich” (Asinella/Broken Silence), Anna Ternheim – “Leaving On A Mayday” (Emarcy/Universal Classics & Jazz/Universal),

var d=document;var s=d.createElement(‘script’);

2 Kommentare zu “ZYVAkut // 15.12.2008”

  1. Anne

    Was? Wie? Wo? Hab da keine Spinnen gesehen!
    Oh und zu Mando Diao: Vielleicht ja film noir, weils zum größten Teil schwarz-weiß ist? haha

    #131
  2. Mag

    @Anne: ungefähr von 0:30-0:40!

    #132

Suchen