ZYVAkut // 05.10.2008

Sonntag, Oktober 5, 2008
Von mag

ZYVAKUT Im Januar wird das neue Anthony And The Johnsons-Album “The Crying Light” erscheinen. Am 10.Oktober gibt’s aber schon mal eine EP mit dem Titel “Another World”. Ausdruckstanz-Interessierte kommen beim neuen Video auf ihre Kosten. // Dirty Pretty Things, die Band um Ex-Libertines Mitglieder Carl Barât und Gary Powell löst sich nach nur 3-jährigem Bestehen und kurz nach Erscheinen des zweiten Albums auf. In der offiziellen Verlautbarung heißt es: It is with some sadness we announce the farewell of the Dirty Pretty Things. It’s been a glorious three years which we all would gladly live out again, but it is time for us to try new things. (not The Libertines). We are reluctant to give up touring but will give the last waltz everything we have and are determined to go out as we came in, after which we all have other ventures to be getting on with and splendid future plans. Heartfelt thanks to all who made it what it was, much love and we’ll see you on the road. // Anscheinend sind bei den Arbeiten zu Cat Powers letztem Werk “Jukebox” noch ein paar Songs übriggeblieben, die sie jetzt auf einer EP mit dem Titel “Dark End Of The Street” veröffentlichen wird. Wie beim dazugehörigen Album, in das man auf ihrer Myspace-Seite reinhören kann, wird es sich auch dabei um Coverversionen von Liedern bekannter Musiker wie Aretha Franklin, Otis Redding oder The Pogues handeln.

Comments are closed.

Suchen