Die schlimmsten Platten Cover // süddeutsche.de veröffentlicht Die Hall of Fame der Horror-Hüllen

Samstag, August 16, 2008
Von mag

image_fmbg_0_42 Schon die großartige Charlotte Roche präsentierte in ihrer legendären Sendung Fast Forward regelmäßig die hässlichsten, blödsten oder lustigsten Plattencover der Welt. Viva II gibt’s nicht mehr. Aber immerhin gibt es wieder jemand, der sich die Arbeit gemacht hat, die dämlichsten Titelbilder zusammenzustellen: Ken Demko. Der ist nicht nur selbst auf einer der abgebildeten Hüllen zu sehen, für süddeutsche.de sammelte und sammelt er mit Hilfe seiner Leser.
Wer von euch also selbst sehenswerte Platten bei sich herumstehen hat, kann diese an seinen Assistenten (christian.kortmann.extern@sueddeutsche.de) schicken, die schlimmsten Unfälle werden dann wie bisher an dieser Stelle veröffentlicht.
Wer also mal nichts zu tun hat, klicke sich durch die 114 bis jetzt in die Hall of Fame aufgenommenen Titel. Definitiv unterhaltsam!image_fmbg_0_57-1186946868

Tags: ,

3 Kommentare zu “Die schlimmsten Platten Cover // süddeutsche.de veröffentlicht Die Hall of Fame der Horror-Hüllen”

  1. heinz aus berlin

    sehr fein! danke für den tipp. wobei das eisenpimmel cover schon fast alles schlägt….ich denke mir fallen da auch noch paar ein

    #16
  2. Klaus Peter

    wie liab, die Buam!

    #17
  3. Emma

    Sehr adrett!

    #18

Suchen